Ihr Erfolg ist unser Focus – Projekte umsetzen. Prozesse gestalten. Menschen begeistern.

Soviel Recht muss sein.

Impressum Karer Consulting AG - Deutschland

Karer Consulting AG
Ravensburger Strasse 30
D-88250 Weingarten
Tel.: +49 751 185 275 0
Fax.: +49 751 185 275 10
EMail.: office.deutschland@karer-consulting.com
Rechtsform: Aktiengesellschaft
Sitz: Weingarten
Registergericht: Amtsgericht Ulm
Handelsregisternummer: HRB 725661
Vorstand: Christian Baier (Vorsitzender), Dr. Gerold Bläse, Martin Wiegel | Aufsichtsratsvorsitzender: Matias Eugster
UsT-ID (Umsatzsteueridentifikationsnummer): DE 197990802

 

Gestaltung und Programmierung:

 

Zeitgeister GmbH für Kommunikation und Design

Mühlstraße 10

D-88085 Langenargen am Bodensee

www.zeitgeister.net

 

Foto- und Bildnachweis:

 

business tools © Dominic Clinton, nadel im heuhaufen © creative studio, ego © synto, business helper © Jurgita Mozuraite, business man arranging puzzle © Andres Rodriguez, business talks © Tinka, making the flight © Carolina K Smith MD, randonneurs © Julien Rousset, business people © Mikael Damkier, tablette - blister © Gernot Krautberger, low pressure engine pump © Goran Milic, mobile keyboard - handy tastatur © Franz Pfluegl, Container, Export, Logistik © Peer Frings, financial paperwork © Laura Walker, Aktenordner © BildPix.de, chromium spheres array © Mike Kiev, kaminzimmer © artivista | werbeatelier, , Golden key on computer keyboard © Nikolai Sorokin, akten © Angelika Bentin – Fotolia.com

Pixelio – www.pixelio.de

 

Datenschutzerklärung Karer Consulting AG

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Karer Consulting und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten gut aufgehoben fühlen. Denn wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Gerade beim ständigen ökonomischen und technischen Wandel ist und bleibt die Beachtung der Bestimmungen gültiger Datenschutzgesetze für uns eine Selbstverständlichkeit. 

Mitunter hat man bei den voranschreitenden Entwicklungen der Technologien und der elektronischen Datenverarbeitung das Gefühl, den Überblick zu verlieren - wo und zu welchem Zweck werden die eigenen Daten gespeichert und verwendet?

Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten von Ihnen erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von uns beauftragten externen Dienstleistern beachtet und eingehalten werden.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität oder aber auch Informationen, die auf Sie schließen lassen und somit eine direkte oder indirekte Identifizierung zulassen. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse usw. Für die Nutzung bzw. den Besuch unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die von Ihnen gewünschten Dienstleistungen erbringen können.

Gleiches gilt beispielsweise auch für die Zusendung von Informations- und Trainingsmaterial oder für die Beantwortung individueller Fragen. Sie werden entsprechend darauf hingewiesen, wann und wofür dies erforderlich ist. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir Ihre Daten nur, wenn Sie uns diese freiwillig oder automatisch zur Verfügung gestellt haben.

Wenn Sie Leistungen von uns in Anspruch nehmen, werden nur die Daten erhoben, die wir zur Erbringung der Leistungen benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen Ihrerseits. Die Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des angefragten Services und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.

Sensible personenbezogene Daten
Wir sammeln generell keine sensiblen personenbezogenen Daten über unseren Internetauftritt. Unter sensiblen personenbezogenen Daten verstehen wir z.B. Daten über politische Meinungen, religiöse oder philosophische Anschauungen, rassische oder ethnische Herkunft, Gesundheit, Gewerkschafts-Mitgliedschaften oder Sexualleben.

Falls Sie uns einige solcher nicht angeforderter, sensibler Daten, z.B. aufgrund einer Bewerbung (Lebenslauf) von sich aus freiwillig zur Verfügung stellen, dann stimmen Sie ausdrücklich der Nutzung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

Zweckbestimmung
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden von uns im Allgemeinen verwendet, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Außerdem kann es zur Pflege der Kundenbeziehungen erforderlich sein, dass wir oder ein von uns beauftragter Drittanbieter diese personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über entsprechende Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die für Ihr Unternehmen nützlich sind, oder um Umfragen durchzuführen, um den Interessen, Aufgaben und Anforderungen unserer Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern besser gerecht zu werden.

Selbstverständlich wird es von uns respektiert, wenn Sie der Karer Consulting Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung der Kundenbeziehung (insbesondere für Direktmarketing oder zu Marktforschungszwecken) überlassen wollen. Natürlich werden wir Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten. 

Zweckgebundene Verwendung
Wir werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre notwendige und freiwillige Einwilligung. 

Eine Erhebung von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte Behörden und staatliche Institutionen erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen, den Datenschutzgesetzen vorrangigen Gesetze bzw. wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere internen Mitarbeiter und von uns beauftragte Dritte sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen der jeweils gültigen Datenschutzgesetze verpflichtet. 

Nicht personenbezogene Daten
Bei dem Besuch unserer Internetseiten werden von unserem Hostingprovider aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten gespeichert: die Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Internetbrowsers und des Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, verwendete Suchmaschine, die Namen heruntergeladener Dateien sowie die anonyme IP Adresse.  

Diese technischen Daten werten wir anonym und lediglich zur Sicherung einer einwandfreien IT sowie zu statistischen Zwecken aus, um unseren Internetauftritt ständig weiter optimieren und unsere Informationsangebote noch attraktiver und effizienter gestalten zu können. Diese anonymen Daten werden immer getrennt von personenbezogenen Informationen auf entsprechend gesicherten Systemen gespeichert und lassen keinerlei Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Deshalb sind Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre jederzeit geschützt.

Wenn Sie Leistungen von uns in Anspruch nehmen, werden nur die Daten erhoben, die wir zur Erbringung der Leistungen benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen Ihrerseits. Die Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des angefragten Services und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.

Kinder und Jugendliche
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Einwilligung derer Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Des Weiteren fordern wir zu keiner Zeit personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, noch sammeln wir diese oder geben diese an Dritte weiter.

Sicherheit
Wir haben intern technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen, um diese vor unberechtigtem Zugriff, Manipulation, Verlust, und Zerstörung zu schützen. Alle unserer internen Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind auf das jeweils im Land gültige Datenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig in Punkto Datenschutz und Datensicherheit geschult und weitergebildet.

Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet und optimiert. Dennoch sollten Sie bedenken, dass wir aufgrund der unsicheren und offenen Eigenschaft des Internets keinerlei Verantwortung für die Sicherheit der Übertragung personenbezogener Daten über das Internet übernehmen können. 

Bewerbungen
Wir übermitteln eingehende Bewerbungen stets direkt zur Personalabteilung, wenn Sie diese nicht direkt dorthin gesandt haben. Selbstverständlich werden Ihre Daten nicht nur bei der Erhebung, sondern auch bei der Verarbeitung und Nutzung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen vertraulich behandelt.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Bewerbung, dass aufgrund unserer Bewerbungsverfahren alle internen Mitarbeiter für den Zeitraum des Verfahrens Zugriff auf Ihre Daten haben. Des Weiteren erfolgt die Übermittlung der Daten per Email unverschlüsselt und die Daten könnten unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden. Nach der Beendigung des Bewerbungsverfahrens, spätestens jedoch nach sechs Monaten, werden Ihre personenbezogenen Daten automatisch gelöscht, es sei denn, Sie willigen ausdrücklich in eine Speicherung über einen längeren Zeitraum ein, um z.B. in einem offenen Bewerberpool bleiben zu können.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 01.12.2010 aktualisiert. Jedoch behalten wir uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen jederzeit zu verändern, wenn dies aufgrund der technischen Entwicklungen erforderlich wird. Unsere Hinweise zum Datenschutz werden wir in diesen Fällen entsprechend anpassen. Bitte besuchen Sie deshalb regelmäßig diese Seite. 

Links
Wenn Sie externe Links unserer Website nutzen, die im Rahmen unserer Inhalte angeboten werden, erstreckt sich diese Ihnen vorliegende Datenschutzerklärung nicht auf die externen Links. Wenn wir Links zu anderen Internetseiten anbieten, bemühen wir uns stets sicherzustellen, dass auch diese unserer Datenschutz- und IT Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch absolut keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz und IT Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Bitte informieren Sie sich deshalb auf den Internetseiten anderer Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

Auskunftsrecht
Sie können jederzeit eine Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten erhalten. Bei Bedarf rufen Sie hierzu einfach eines unserer Büros an oder teilen Sie uns Ihre Anfrage schriftlich per Kontaktformular mit. Sie erhalten dann umgehend eine schriftliche Nachricht an die bei uns gespeicherte Post- oder Emailadresse. 

Widerspruchsrecht
Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Erlaubnis zur Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Bei Bedarf rufen Sie hierzu einfach eines unserer Büros an oder teilen Sie uns Ihre Anfrage schriftlich per Kontaktformular mit. Auch hier werden wir unverzüglich Maßnahmen ergreifen um Ihre Daten zu berichtigen oder zu löschen. 

Fragen und Anregungen
Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Datenschutzhinweisen und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unsere Datenschutzbeauftragten wenden. Diese stehen Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung:

Datenschutzbeauftragter
Karer Consulting AG Ravensburger Strasse 30
D-88250 Weingarten

Fax: +49 751 185 275 10
E-Mail: 
datenschutz@karer-consulting.com